Tom Trilges

Tom Trilges, Jahrgang 1994, ist in Mönchengladbach am linken Niederrhein aufgewachsen. Studiert hat der Borussia-Fan – für ihn gibt es selbstverständlich nur eine davon – in der Stadt des größten fußballerischen Rivalen: Köln. Neben dem Studiengang Sportmanagement und Sportkommunikation verfolgte er bereits seinen Kindheitstraum, als Redakteur zu arbeiten. Er sammelte erste journalistische Erfahrungen bei der Rheinischen Post, dem Mönchengladbacher Lokalradio 90,1 und dem Playboy. Das Klischee der rheinischen Frohnatur kann er kaum von sich weisen: Er ist Mitglied eines Karnevalsvereins und eines Kegelclubs. Derzeit freuen sich die Kollegen der Friedberger Allgemeinen über etwas frischen Wind aus Nordwesten.