Jan-Luc Treumann

Jan-Luc Treumann, 1993 in Köln geboren, ist noch mit Büchern aus Papier aufgewachsen – die Leidenschaft dafür hat sich bis heute gehalten. Nach dem Abitur studierte er in Augsburg Geschichte und Interdisziplinäre Europastudien (Schwerpunkte in Neuere und Neueste Geschichte sowie Europäische Ethnologie/Volkskunde). Dennoch ist er kein wandelndes historisches Lexikon. Während seines Studiums begleitete ihn immer wieder die Frage nach dem späteren Beruf – es war ein Weg, der nur im Journalismus enden konnte. Berufliche Erfahrungen sammelte er unter anderem bei Spox und als Freier Mitarbeiter der Augsburger Allgemeinen. Sein Lokaljahr absolviert er im Meteoritenkrater Nördlingen.