Lea Binzer

Lea Binzer, Jahrgang 1992, aus Immenstadt im Allgäu war schon früh klar, dass sie später einmal irgendwas mit Medien machen wollte. Am liebsten als Auslandskorrespondentin am anderen Ende der Welt. Denn Europa hat die begeisterte Urlauberin im familieneigenen, knallroten VW-Bus schon fast komplett bereist. Mit der Zeit jedoch lernte Lea bei der Allgäuer Zeitung in Immenstadt und bei Allgäu.TV in Kempten die Reize des Lokaljournalismus schätzen. Für ihr Geschichtsstudium schaffte sie es immerhin bis nach München, wo sie in den Semesterferien den Bayerischen Rundfunk, SAT.1 Bayern und die Süddeutsche Zeitung unsicher machte. Um dem Münchner Mietwahnsinn zu entkommen, zog Lea während ihres Studiums nach Rosenheim. Dort war sie den Rosenheim Cops und somit einer ihrer Leidenschaften ganz nah: Krimis. Sie hofft, dass ihr Spürsinn sie auch bei der Günzburger Zeitung nicht im Stich lässt.